schottland steib pur reisen

Entdecken Sie die unterschiedlichen Seiten Schottlands bei einer Mietwagen Rundreise. Ob die Hauptstadt Edinburgh, das Tor zu den Highlands, Inverness oder weltbekannte Sehenswürdigkeiten wie Loch Ness auf der einen, die unberührte Natur der Highlands und Küsten auf der anderen Seite - diese Reise ist ideal, um das Land, Leute und auch das Kulinarische kennen und lieben zu lernen.

Tour-Plan: Edinburgh & Highlands

1. Tag:

Anreise nach Edinburgh: Nach der Ankunft werden Sie mit einem Taxi Shuttle vom Airport zum Hotel gebracht. Mitten im Zentrum gelegen werden Sie die kommenden beiden Nächte in einem 3* Hotel incl. Frühstück wohnen.

Lassen Sie den Tag entspannt mit einem Spaziergang über die Royal Mile und Princes Street ausklingen, und besuchen Sie am Abend, it`s Scotland, einen Pub.

2. Tag:

Stadtrundfahrt, Edinburgh Castle und Royal Yacht Britannia: Der Tag beginnt mit einer Hop on - Hop off Stadtrundfahrt im Sightseeing Bus mit Audioguide, bei der Sie bekannte und unbekannte Seiten von Edinburgh kennenlernen werden. Unterbrechen Sie die Rundfahrt im Hafen von Leith, um die köngliche Yacht The Royal Yacht Britannia zu besichtigen.

Am Nachmittag besuchen Sie Edinburgh Castle. Dieses gilt als eines der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten Schottlands und steht im Zentrum von Edinburgh auf dem Castle Rock. Ein Tipp für den Abend - unternehmen Sie eine ghost and mystery Tour in die Unterwelt.

3. Tag:

Edinburgh - Pitlochry - Cairngorm Mountains – Inverness: Sie werden vom Taxi abgeholt und zur Mietwagenstation gebracht. Danach starten sie in Richtung Norden und verlassen die Hauptstadt über die Forth Road Bridge. Das erste Etappenziel ist Pitlochry, das geographische Zentrum von Schottland. Danach machen Sie einen Stopp im Cairngorm Nationalpark. Fahren Sie mit der Mountain Railway auf die 1.097 Meter hoch gelegene Bergstation. Am Nachmittag erreichen Sie ihr Ziel. Inverness versprüht den Charme und das Lebensgefühl der Highlands und besticht durch seine Vielfältigkeit und Freundlichkeit der Menschen.

Hier werden Sie die kommenden 5 Nächte in einem 3* Hotel oder 4* Guesthouse, incl. Frühstück wohnen.

4. Tag:

Dunrobin Castle - Dornoch – Glenmorangie: Für einen Tagesausflug fahren Sie heute nach Golspie, einen Ort an der Ostküste. Hier liegt Dunrobin Castle, ein märchenhaft gestaltetes Schloss des Dukes of Sutherland mit seiner Falknerei. Allein die Falkner Show und der Garten lohnen einen Besuch. Auf dem Rückweg machen Sie einen Zwischenstopp in Dornoch und bummeln am Sandstrand ´Dornoch Beach` entlang, bevor ein letztes Highlight des Tages folgt - das Wasser des Lebens. Nehmen Sie an einer Distillery Tour mit anschliessender Verkostung bei Glenmorangie in Tain teil.

Danach fahren Sie zurück nach Inverness.

5. Tag:

Loch Ness - Drumnadrochit - Urquhart Castle: Loch Ness ist ein unbedingtes Muss. Der wohl berühmteste schottische See ist mit 37 Kilometer Länge, 1,5 Kilometer Breite und 230 Meter Tiefe, der zweitgrößte See Schottlands. Besuchen Sie eines der beiden ´Exhibiton Centres`, bevor Sie im Anschluss nach Drumnadrochit fahren und Urquhart Castle am Ufer von Loch Ness besichtigen.

Auch eine Bootstour ist bei schönem Wetter ein tolles Erlebnis.

6. Tag:

Stones of Clava - Lantern of the North: Entlang der Nordostküste gibt es einiges zu entdecken. Machen Sie als erstes einen Abstecher nach Culloden. Die Stones of Clava und die Clava Cairns gehören zu den wichtigsten prähistorischen Denkmälern Schottlands. Danach fahren Sie nach Elgin. Hier steht ´The Lantern Of The North`, die Ruine der Elgin Cathedral. Das achteckige Kapitelhaus der Kathedrale war in Schottland einzigartig.

Dieser Gebäudeteil ist auch heute noch gut erhalten.

7. Tag:

West- und Nordküste - Highlands pur: Heute steht ein Besuch der Westküste, der nördlichen Highlands und der Nordküste auf dem Programm. Sie fahren zunächst nach Ullapool, einem kleinen Fischerort an der Westküste. Danach geht es an der Küste entlang in Richtung Norden bis nach Durness, wo der Atlantik auf die Nordsee trifft.

Sie setzen Ihre Fahrt über ´single track roads` durch unberührte Natur, via Lairg und Bonar Bridge fort, bis Sie wieder Inverness erreichen.

8. Tag:

Inverness – Edinburgh: Am heutigen Tag heisst es Abschied zu nehmen. Fahren Sie zurück nach Edinburgh und geben Sie den Leihwagen am Flughafen ab. Danach fliegen Sie nach Hause.

Leistungen

Preis für zwei Personen:

1. Januar - 31. Juli und 1.September - 22. Dezember: ab € 1.650
1. - 31. August und 23. - 31. Dezember: ab € 1.850

Im Preis enthalten:

  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer wie beschrieben, incl. Frühstück
  • 6 Tage Mietwagen Kompaktklasse, VW Polo oder vergleichbar, incl. aller Meilen, zwei Fahrern und Vollkasko ohne Selbstbeteiligung
  • Taxi Transfer Airport - Hotel und Hotel - Mietwagenstation
  • Stadtrundfahrt Edinburgh
  • Reiseführer Schottland
  • Stadtplan Edinburgh
  • Reisesicherungsschein
  • Die in Deutschland vorgeschriebenen Versicherungen

Nicht im Preis enthalten:

  • An- und Abreise
  • Benzin für den Leihwagen
  • weitere Mahlzeiten
  • Eintritte
  • Hinweis:

    Für das Royal Military Tattoo vom 5. - 27. August können Tickets organisiert werden. Auch kann für diese Reise ein personal Guide und / oder Fahrer dazu gebucht werden.