Oman – eine spannende Entdeckungsreise – 9 Tage – Reiseverlauf

1. Tag: Anreise Oman / Muscat

Sie kommen am Flughafen Muscat International an. Bei Ihrer Ankunft erledigen Sie direkt die Einreiseformalitäten. Diese sind schnell und einfach. Bei der Ankunft, in der allgemeinen Ankunftshalle, werden Sie von unserem freundlichen und effizienten Chauffeur begrüßt, der Sie gerne unterstützt und Sie in Ihr Hotel fährt.

Übernachtung in einem Hotel in Muscat.

2. Tag: Muscat - Stadtrundfahrt

Dieser Ausflug beginnt mit einem Besuch der schönen Sultan Qaboos Grand Mosque, eine der größten Moscheen im Nahen Osten. Besuchen Sie das Natural History Museum. Es stellt den Reichtum der Geschichte vom Oman aus und vermittelt dem Besucher die reiche Kultur und die Traditionen des Landes. Später fahren Sie entlang der malerischen Corniche, zum einstöckigen Stadtteil von Muscat. Foto–Stopp an der Residenz von seiner Majestät Sultan Qaboos, dem Al Alam Palast. Sie werden durch Muttrah Souq schlendern; hier können Sie noch für Kunsthandwerk und Silberstücke handeln.

Übernachtung in einem Hotel in Muscat.

3. Tag: Muscat - Wadi Bani Khalid - Wahiba Sands

Um 08.00 Uhr werden Sie von Ihrem Reiseleiter und Fahrer begrüßt, der mit Ihnen eine bequeme und doch abenteuerliche Reise in die große Wüste von Oman unternimmt. Sie fahren durch kleine Dörfer und Städte. Vor der Ankunft in Wadi Bani Khalid genießen Sie, hoch vom Berg, einen fantastischen Panoramablick auf die wunderschöne Landschaft. Sie werden viele schöne Dörfer, die in die Berge eingebettet sind, passieren. Hier windet sich die Straße hinunter zum Wadi, entlang eines großen, flachen Pools, der von Vegetation und mit dem Ende eines Dorfes umsäumt ist. Wir parken unsere Fahrzeuge an dieser Stelle und begeben uns auf eine kurze Wanderung, zu den tiefblauen Pools der Wadis.

Wenn Sie möchten, können Sie in dieser herrlichen Gnade der Natur schwimmen. Es wird empfohlen bequeme Kleidung und Wanderschuhe für diese Reise zu tragen. Fahren Sie weiter in die große Wüste von Oman, bekannt als "Wahiba Sands". Bald werden Sie mit der enormen Wüste in Berührung kommen, während unsere erfahrenen Chauffeure durch die Sanddünen navigieren, um Ihnen einen Nervenkitzel der Dünenfahrt zu vermitteln. Danach treffen Sie eine Beduinenfamilie, um mehr über ihren Lebensstil in der Wüste zu erfahren. Verabschieden Sie sich von den Bewohnern der Wüste, um den Campingplatz zu erreichen.

Übernachtung in Wahiba Sands.

oman steib-pur-reisen
oman steib-pur-reisen

4. Tag: Wahiba Sands – Jabreeb – Bahla - Al Hamra - Bait Al Safa – Misfat – Nizwa

Lassen Sie die goldenen Sanddünen hinter sich – es folgt danach ein Halt am Jabrin Castal. Sie gehen zum Schloss Jabrin, das im 17. Jahrhundert erbaut wurde. Es ist eines der schönsten seiner Art. Der prächtige Putz, die geschnitzten Türen und die bemalten Holzbalken der Decken geben diesem Schloss ein erstaunliches Flair...

Navigation nach Bahla. Diese Oasenstadt ist eine der ältesten Königstädte Omans. Sie liegt etwa 180 km südlich der Hauptstadt Maskat, am Fuße des Gebirges Dschabal al-Achdar. Da die monumentale Festung für die Zeit der aktuell stattfindenden Renovierung geschlossen ist, ist nur ein Fotostopp geplant.

Besuch von Al Hamra Bait al Safa - das liebevolle, traditionelle Haus hat sich in ein Museum und Misfah umgewandelt. Die traditionellen Schlammhäuser sind übrigens noch bewohnt.

Übernachtung in einem Hotel in Nizwa.

5. Tag: Nizwa - Birkat Al Mawz - Mussanah

Morgens nach dem Frühstück besuchen Sie das mächtige Fort von Nizwa, mit seinem massiven, kreisförmigen Kanonenturm. Es ist eines der beeindruckensten Forts im Oman, mit dem traditionellen Souq. Unterwegs halten Sie in einem hübschen Dorf, mit dem Namen Birkat Al Mauz, das am Fuße des Jabel Akhdar liegt. Wie ein Wunder erscheinen uns in den alten Straßen befindliche verlassene Häuser, die noch aus Schlamm und Stroh gefertigt sind.

Übernachtung im Millennium Resort.

6. Tag: Tagesausflug in die Batinah Region

Morgens fahren wir nach Nakhal - unterwegs besuchen Sie den Fischmarkt in Seeb und die Bauernhöfe in Fanja. Fanja ist wirklich ein verstecktes, kleines Juwel – „Die Schönheit ist da, du musst es nur suchen“.

Sie erreichen Nakhal, die eine 350 Jahre alte, prächtige Festung vorweist. Diese ist dramatisch, an der Spitze der Felsen, an der Bergklippe gelegen. Das Gebiet ist mit Dattelplantagen umgeben. Die schmale Straße durch die Stadt windet sich zu den heißen Quellen; ein populärer Punkt für ein beliebtes Picknick. Nachdem Sie einige Zeit in Nakhal verbracht haben, fahren Sie weiter nach Rustaq (ca. 55 km südwestlich von Nakhal). Rustaq war einst die Hauptstadt dieses Gebietes und ist immer noch ein wichtiges Handelszentrum des Omans. Später reisen Sie zurück nach Muscat.

Übernachtung in einem Hotel in Muscat.

7. Tag: Küste und Wadi

Starten Sie die Tour, indem Sie direkt nach Wadi Shab fahren – der Name bedeutet, ein "Wadi zwischen den Klippen“. Genießen Sie einen Spaziergang durch das Wadi, sowie ein erfrischendes Bad in diesem Pool. Wenn Sie mutig genug zum Schwimmen sind, erreichen Sie eine Höhle, die nur durch Schwimmen zugänglich ist. Der ziemlich leichte und gemütliche Spaziergang, auf felsigem Pfad, ist mit vielen Pools und Wasserfällen versehen. Bequeme Wanderschuhe werden empfohlen.

Zurück am Auto angekommen, fahren Sie gleich weiter zur Ruinenstätte Qalhat. Qalhat war im 13. Jahrhundert, im Königreich Hormuz, die erste Hauptstadt Omans. Von der blühenden Handelsstadt, an der Nordostküste, sind heute nur noch vereinzelte Bauten halbwegs intakt. Unterwegs ein Stopp beim Mausoleum Bibi Mariam (derzeit für archäologische Arbeiten geschlossen). Entlang der Küstenlinie fahrend, ist Ihr letzter Halt bei der Bimah Sinkhole, welches ein riesiges, kraterartiges Loch in der Landschaft ist, das durch Erosion gebildet wurde. Hier treffen sich, in einem 60 m tiefen Krater, das Salz, -und Süßwasser.

Übernachtung in einem Hotel in Muscat.

Hinweis: Vergessen Sie nicht Ihre Badebekleidung und ein Handtuch.

oman steib-pur-reisen
oman steib-pur-reisen

8. Tag: Delphine - Schnorcheln

Morgens nach dem Frühstück wird Ihr Reiseleiter auf Sie warten, um mit Ihnen zur Marina Bander Rowdha, Oman´s erster Yachthafen, zu fahren. Dolphin Watching und ein Schnorchelausflug stehen auf dem Programm:

Treffen Sie sich 15 Minuten vor der vereinbarten Zeit am Marina Bander Rowdha. Tummeln Sie sich für ca. 2 Stunden im Meer, um die Delphine zu beobachten. In einer malerischen Gegend ist jetzt Schnorcheln angesagt. Nach der Delphinbeobachtung, Erholung am wunderschönen Bander Kahyran Strand – Der entlegene Strand für Entdecker! Leichte Erfrischungen werden auf dem Boot gereicht.

Übernachtung in einem Hotel in Muscat.

9. Tag: Abreise

Abfahrt zum Flughafen, Rückflug nach Hause

Leistungen (im Reisepreis enthalten)

  • Transfers von Muscat Flughafen International zum Hotel (beide Strecken)
  • 4 Nächte im Majan Continental, oder ähnlich, in Muscat
  • 1 Nacht im Hotel Al Diyar, oder ähnlich, in Nizwa
  • 1 Nacht im Millennium Resort Mussanah, oder ähnlich, in Mussanah
  • 1 Nacht im Arabischen Oryx Camp oder ähnlich, in Wahiba Sands
  • 1 Nacht im Al Diyar Hotel, oder ähnlich, in Nizwa
  • Tägliches Frühstück im Hotel
  • Abendessen in der Wüste und in den Jebel Shams Bergen
  • Ausflüge nach dem genannten Reiseplan
  • Alle Touren & Ausflüge mit 4X4 Radantrieb
  • Kostenloses Wasser während der Tour, während der Fahrt
  • Eintrittsgebühren für die unterschiedlichsten Destinationen laut Programm
  • Anwendbare Steuern und Gebühren
  • Alle in Deutschland vorgeschriebenen Versicherungen
  • Reisesicherungsschein
  • Reiseführer (Buch) über das Oman
  • Englisch- resp. Deutschsprachiger Reiseleiter während der Tour

Nicht im Reisepreis enthalten

  • Flüge
  • Visa Gebühren
  • Alle anderen Mahlzeiten als unter "Leistungen" aufgeführt
  • Alle persönlichen Kosten und Ausgaben
  • Alles, was im Programm nicht ausdrücklich erwähnt wird

Hinweis

  • Alle Touren werden auf privater Basis geführt
  • Maximal 4 Personen können in einem 4 WD mitfahren
  • 4 WD wird in der Wüste & Jabel Shams in Betracht gezogen

Weitere Informationen

Bitte beachten Sie, dass diese Tour auf Anfrage stattfindet; sie kann an jedem Tag der Woche gestartet werden. Alle Museums- / Festungsbesuche können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Museen sind normalerweise Freitag, Samstag und an Feiertagen geschlossen. Ebenso können Besuche von Forts ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Diese werden oft kurzfristig, vorübergehend für die Renovierung geschlossen.

Die Sultan Qaboos Grand Mosque, in Muscat, kann an Werktagen von Samstag bis Donnerstag, zwischen 08:00 und 11:00 Uhr besucht werden. Freitag und an Feiertagen ist geschlossen.

Sollten 4 Gäste mit einem deutschsprachigen Reiseleiter reisen, bitten Sie sie, weniger Gepäck (nur für Hin- und Rückfahrt) mitzunehmen. Gepäck kann in der Hotellobby oder in unserem ortsansässigen Büro aufbewahrt werden. Gegen Aufpreis ein 6-Sitzer 4X4 Fahrzeug verwendet werden. Wenn sie sich jedoch nicht wohl fühlen, benutzen wir je ein Auto für 2 Personen.

Hotels je nach Verfügbarkeit bei der Buchung.

Preis

Reisepreis, mit den oben gelisteten Leistungen, mit Unterbringung im Doppelzimmer, pro Person, ab € 1600,-

Reisepreis, mit den oben gelisteten Leistungen, mit Unterbringung im Doppelzimmer, bei einer Teilnahme mit 2 Personen, pro Person, mit Englisch sprechendem Fahrer + 1 Deutsch sprechendem Guide, ab € 2300,-

Reisepreis, mit den oben gelisteten Leistungen, mit Unterbringung im Doppelzimmer, bei einer Teilnahme mit 4 Personen, pro Person, mit Englisch sprechendem Fahrer / Guide, ab € 1100,-

Reisepreis, mit den oben gelisteten Leistungen, mit Unterbringung im Doppelzimmer, bei einer Teilnahme mit 4 Personen, pro Person, mit Englisch sprechendem Fahrer + 1 Deutsch sprechendem Guide, ab € 1500,-