Kuba-Perfecto – Kleingruppenreise

Erkunden Sie mit uns den Westen Kubas mit seinen schönsten Seiten. Auf dieser Reise lassen wir uns bewusst etwas mehr Zeit um die Natur und Kultur im Westen zu entdecken. Wir besuchen das bildschöne Viñales Tal, machen Wanderungen mit Badestopps durch die Sierra del Escambray und eine Bootstour im Nationalpark Guama. Tolle Städte wie Havanna, Cienfuegos und Trinidad sind ebenso enthalten wie gemütliche Strandtage zwischendurch und am Ende der Reise.
Untergebracht sind wir in Casas Particulares, direkt bei Kubanern, wodurch wir einen noch tieferen Einblick in die Kultur des Landes bekommen. Einfach Perfecto.

kuba-perfecto steib pur reisen
kuba-perfecto steib pur reisen

Reiseverlauf

Tag 1: Havanna
Willkommen in Kuba! Unser Reiseleiter holt uns vom Flughafen ab und bringt uns in unsere Casa Particular in der Stadt.

Ihr Programm enthält heute:

*Transfer Flughafen Havanna-Unterkunft

Unterkunft: Casa Particular, Keine Mahlzeiten enthalten

Tag 2: Havanna

Der heutige Tag ist komplett Havanna gewidmet. Mit lustigen gelben Coco Taxis fahren wir in die Altstadt. Zu Fuß geht es dann durch koloniale Gassen, vorbei an schönen Plätzen mit Kunsthandwerksmärkten und entlang von maroden Gebäuden an welchen der Zahn der Zeit ganz deutlich nagt. Nach dem gemeinsamen Mittagessen geht es weiter zur Camera Oscura, wo wir einen Blick auf und in die kubanischen Dachwohnungen werfen. Nach einem Erfrischungsdrink besichtigen wir das Castillo de la Real Fuerza, welches eine der ersten Festungen Lateinamerikas war.

Ihr Programm enthält heute:

* Mit Coco Taxis in die Altstadt
* Spaziergang durch die Altstadt
* Erfrischungsgetränk unterwegs
* Mittagessen in der Altstadt
* Besuch Camera Oscura
* Eintritt Castillo de la Real Fuerza

Unterkunft: Casa Particular, Frühstück, Mittagessen enthalten

Tag 3: Havanna - Viñales

Morgens unternehmen wir eine Panoramatour durch Vedado und Miramar, welches die Villenviertel Havannas sind. Weiter führt uns unser Weg zu Jose Fuster – auch bekannt als „Gaudi der Karibik“. Fuster bearbeitet Hauswände, Eingänge, Sitzgelegenheiten oder auch Dächer mit farbenfrohen Mustern und schafft dadurch herrlich bunte Kunstwerke.
Weiter in Richtung Westen führt uns die Straße dann in das zauberhafte Viñales Tal, mit seinen grün-moosig bewachsenen Karstfelsen ein beliebtes Fotomotiv. Auf einer kleinen Ököfinca genießen wir den Panoramablick bei einem Cocktail. Später unternehmen wir eine kleine Wanderung durch die Cueva de Santo Tomas, welche zu einem der größten Höhlenkomplexe Kubas gehört. Bei einem kurzen Stopp können wir die bunt bemalte prähistorische Mauer bestaunen.

Ihr Programm enthält heute:

* Panoramatour mit Revolutionsplatz in Havanna
* Besuch des Künstlers Jose Fuster
* Besuch Cueva Santo Tomas
* Besuch Mural de la prehistoria
* Cocktail mit Panoramasicht auf der Bio Finca

Unterkunft: Casa Particular, Frühstück, Abendessen enthalten

Fahrzeit ca. 3 1/2 Stunden (220 Km)

Tag 4: Viñales

Zu Fuß geht es heute durch die Landschaft des Viñales Tal. Vorbei an Tabakplantagen, kleinen Farmhäuschen und Karstfelsen. Anschließend geht es für ein leckeres Sea-Food Essen in das verschlafene Fischerdorf Puerto Esperanza.

Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

Ihr Programm enthält heute:

* Wanderausflug durch das Tabaktal
* Mittagessen bei Alberto Vitamina
* Sea-Food Mittagessen in Puerto Esperanza

Unterkunft: Casa Particular, Frühstück, Mittagessen enthalten

Tag 5: Viñales – Cayo Jutias

Weiße Sandstrände, türkis blaues Wasser und Sonne satt (sofern das Wetter mitspielt), das steht heute auf dem Programm. Nur eine knappe Stunde von Viñales entfernt besuchen wir heute dieses kleine Strandparadies und verbringen den ganzen Tag mit Baden und Relaxen.

*Wer kein Strandmensch ist, der kann den Tag auch auf eigene Faust im Viñales-Tal verbringen. Mittagessen dann nicht inkludiert.

Ihr Programm enthält heute:

* Tagesausflug nach Cayo Jutias

Unterkunft: Casa Particular, Frühstück, Mittagessen enthalten

Tag 6: Biosphärenreservat Las Terrazas (Las Terrazas)

Auf der schwach befahrenen Autobahn fahren wir heute ein Stück in Richtung Nord-Osten. Unser erster Stopp ist die Cueva de los Portales, eine tolle Höhle, die aufgrund Ihrer landschaftlich reizvollen Lage schon sehr früh als Ausflugsziel für Kubaner galt.

Auch historisch hat die Höhle ihre Bedeutung, so bot sie Che Guevara während der Kuba Krise Schutz. Wir fahren weiter in die Berge, wo wir auf dem Castillo de las Nubes (Schloss der Wolken) einen Cocktail genießen. Später besuchen wir den Orchideengarten in Soroa und fahren weiter nach Las Terrazas. Hier besuchen wir eine alte Kaffeefinca. Im Anschluss haben wir die Möglichkeit ein erfrischendes Bad im Rio San Juan zu nehmen.

Ihr Programm enthält heute:

* Besichtung Cueva de los portales
* Cocktail auf dem Castillo de las nubes Soroa
* Führung durch den Orchideengarten
* Besichtigung ehemalige Kaffeeplantage
* Besuch Rio San Juan

Unterkunft: Casa Particular, Frühstück enthalten

Fahrzeit ca. 2 1/2 Stunden (150 Km)

Tag 7: Die Perle des Südens (Cienfuegos)

Zunächst geht es heute in Richtung Zentralkuba. Wir machen einen Stopp nahe der Halbinsel Ciénaga de Zapata, wo wir zu einem Bootsausflug in die Mangroven zur Laguna del Tesoro, ein Paradies für Vogelbeobachter, aufbrechen.

Im Anschluss fahren wir weiter in Richtung Schweinebucht. Unterwegs haben wir nach Bedarf die Möglichkeit schnorcheln zu gehen. Am frühen Abend kommen wir in Cienfuegos an, wo wir noch einen kleinen Stadtrundgang unternehmen.

Ihr Programm enthält heute:

* Bootsfahrt auf dem Rio Hatguanico
* Halt an der Schweinebucht
* Stadtrundgang durch Cienfuegos

Unterkunft: Casa Particular, Frühstück inklusive

Fahrzeit ca. 4 1/2 Stunden (350 Km)

Tag 8: Cienfuegos und El Nicho

Unser heutiger Ausflug führt uns in die Berge. Wir unternehmen eine Wanderung in den tropischen Wald, bis zum Wasserfall El Nicho. Wasserratten sollten ihre Badesachen einpacken, denn unterwegs gibt es (je nach Saisonzeit) zahlreiche Badestellen. Hier im Wald gibt es eine Vielzahl endemischer Tiere, mit etwas Glück können wir einen Blick auf den Nationalvogel, den Tocororo (kubanischer Trogon) erhaschen. Auch Kolibris und Vielfarbentodis sind in diesen Wäldern zu Hause. Unterwegs gibt es ein rustikales Mittagessen.

Ihr Programm enthält heute:

* Tagesausflug zum Nationalpark El Nicho
* Mittagessen vor Ort

Unterkunft: Casa Particular, Frühstück, Mittagessen inklusive

Tag 9: Trinidad (Kubas schönste Kolonialstadt)

Morgens besuchen wir Kubas ältesten botanischen Garten in Cienfuegos. Der eher wilde Garten bietet nahezu unzähligen Palmen-, Fucus- und Bambusarten Heimat. Fast immer mit Meerblick führt uns die Panoramaküstenstraße gegen Mittag nach Trinidad. Trinidad ist wohl eines der schönsten Städtchen der Karibik und Unesco Weltkulturerbe. Hier streifen wir durch die Kopfsteinpflastergassen und genießen einen Cocktail in der Honig-Likör-Bar, der Canchanchara. Abends lassen wir den Tag an der Casa de la Musica ausklingen, wo Alt und Jung das Tanzbein schwingt.

Ihr Programm enthält heute:

* Besichtigung Botanischer Garten
* Stadtrundgang durch Trinidad
* Cocktail La Canchanchara

Unterkunft: Casa Particular, Frühstück enthalten

Fahrzeit ca. 4 1/2 Stunden (350 Km)

Tag 10: Trinidad und Sierra del Escambray

Heute geht es erneut in die Berge. Unterwegs steigen wir auf alte russische Lastwagen um, welche uns zum Start unserer Wanderung, dem Guanayara Trail bringen. Unsere Tour führt uns entlang eines kleinen Flüsschens. Auch hier locken kleine Pools immer wieder zu einem erfrischenden Bad. Im Anschluss essen wir mitten in der Natur ein rustikales Mittagessen in der Finca Gallega.

Ihr Programm enthält heute:

* Ausflug zum Nationalepart Guanayara
* Mittagessen vor Ort

Unterkunft: Casa Particular, Frühstück, Mittagessen enthalten

Tag 11: Trinidad und Playa Ancon

Heute ist wieder relaxen angesagt. Wir fahren an den schönen Playa Ancon und können den ganzen Tag die Seele baumeln lassen. Wer möchte, kann heute auf eigene Faust Programm in Trinidad machen.

Ihr Programm enthält heute:

*Freizeit an der Playa Ancon

Unterkunft: Casa Particular, Frühstück enthalten

Tag 12: Fahrt über Santa Clara nach Jibacoa/Guanabo

Morgens gehen wir im Zuckerrohrmühlental auf die Spuren der einstigen Zuckerbarone. Mit etwas Glück können wir an einer großen historischen Presse selbst den süßen Zuckerrohrsaft pressen. Wir besichtigen die große Hacienda der Zuckerbarone und besteigen nach Wunsch (und auf eigene Gefahr) den Sklaventurm. Weiter fahren wir über Santa Clara, wo Che Guevara seinen grössten Sieg errang und seine letzte Ruhestätte fand. Je nach Ankunftszeit in Guanabo/Jibacoa haben wir noch Zeit direkt an den Strand zu gehen.

Ihr Programm enthält heute:

* Besichtung Hazienda Iznaga
* Halt am Che Guevara Mausoleum
* All inclusive

Übernachtung mit All inclusive: Hotel Villa Tropico

Tag 13 + Tag 14: Vamos a la Playa! (Jibacoa/Guanabo)

Diese Tage stehen zur freien Verfügung. Wir lassen das Erlebte der Reise Revue passieren und genießen die Strände. Wer möchte, kann von hier aus noch auf eigene Faust Ausflüge nach Havanna unternehmen.

Übernachtung mit All inclusive: Hotel Villa Tropico

Fahrzeit ca. 6 Stunden (420 Km)

Tag 15: Abflug

Heute heißt es leider Abschied nehmen. Ein Transfer bringt uns an den Flughafen Havanna, von wo aus unser Heimflug nach Deutschland startet. Es sei denn, wir haben uns für eine Verlängerung entschieden.

Ihr Programm enthält heute:

*Transfer Jibacoa-Flughafen Havanna

Frühstück enthalten

Fahrzeit ca. 1 Stunden (60 Km)

kuba-perfecto steib pur reisen
kuba-perfecto steib pur reisen

Leistungen

  • Transfers gemäß Programm im modernen, klimatisierten Fahrzeug
  • Ausflüge, Besichtigungen und Eintritte gemäß Programm
  • Deutsch sprechende Kubanische Reiseleitung vom Tag 1 bis Tag 12
  • 14 Übernachtungen in guten Casas Particulares mit Dusche/Bad und WC
  • Tägliches Frühstück
  • 4 Mittagessen
  • 2 Abendessen

Nicht enthaltene Leistungen

  • Einreisekarte nach Kuba (ersetzt ein Visum) 25 Euro p.P.
  • Nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder
  • Vor- oder Nachprogramm (Rundreise endet mit dem Transfer Jibacoa - Stadt Havanna - weitere Leistungen sind nicht inkludiert, vor Ort zu buchen und zu zahlen, Unterkunft, Transfer zum Flughafen, etc.)
  • Internationaler Linienflug nach Kuba

Reisepreise

Reisezeit

06. Apr – 21. Apr
04. Mai – 19. Mai
08. Jun – 23. Jun
06. Jul – 21. Jul
03. Aug – 18. Aug
07. Sep – 22. Sep
05. Okt – 20. Okt

Dauer

16 Tage
16 Tage
16 Tage
16 Tage
16 Tage
16 Tage
16 Tage
16 Tage
16 Tage
16 Tage

Preis p.P. im DZ

€ 2.345.-
€ 2.345.-
€ 2.345.-
€ 2.345.-
€ 2.290.-
€ 2.290.-
€ 2.290.-
€ 2.335.-
€ 2.290.-
€ 2.290.-

Preis p.P. im EZ

€ 2.755.-
€ 2.755.-
€ 2.755.-
€ 2.755.-
€ 2.700.-
€ 2.700.-
€ 2.700.-
€ 2.745.-
€ 2.700.-
€ 2.700.-

Hinweis: Änderungen, die den Charakter der Reise nicht beeinflussen, sind zwar nicht vorgesehen, wir behalten sie uns aber vor. Bitte bedenken Sie, dass Sie in der Karibik reisen, nehmen Sie das Detailprogramm daher als Vorschlag, aber nicht als Checkliste, was jeden Tag passieren muss. Das Programm kann umgestellt werden, wobei der Charakter der Reise jedoch erhalten bleibt. Wenn die Reise umgestellt wird, dann nur zu Ihren Gunsten!

Die Rundreise Kuba Perfecto ist eine Gruppenreise. Die Gruppengröße beträgt 6 bis 12 Personen. Sollte die Mindestteilnehmerzahl von 6 Personen nicht erreicht werden, kann die Reise bis 4 Wochen vor Reiseantritt abgesagt werden. Sollte der Fall eintreten, versuchen wir immer die Reise trotzdem durchzuführen. Falls dies nicht möglich ist, erstellen wir Ihnen gerne ein schönes Alternativangebot.

Bei Reisedauer von 16 Tagen: reine Reisezeit beträgt 15 Tage - Ankunft im Heimatland nach 16 Tagen.