totes meer

All unsere Ausflüge und Transfers finden auf privater Basis statt. Kommen Sie mit und genießen Sie den Luxus eines privaten Reiseleiters und Chauffeurs.

Das Tote Meer - Wissenswertes und mehr...

Ca. 50 km von Amman und 400m unter dem Meeresspiegel befindet sich einer der magischsten Orte der Welt, das Tote Meer. Das Tote Meer ist der tiefste Punkt der Erde; mit seinem salzigen Mineralwasser und der fast ganzjährig konstanten Wärme, bietet es für Touristen und Einheimische gleichermaßen einen Lieblingsplatz. Das Tote Meer ist frei von einer wie auch immer gearteten Pflanzen- und Tierwelt, dafür ist es aber mit erstaunlichen Heilkräften gesegnet. Für diese sorgen die sauerstoffreiche Luft, die Wasserzusammensetzung, der schwarze Schlamm (der mit Mineralien gestärkt wird) und die heißen Quellen.

Das Tote Meer ist ein Paradies, sehr gut zur Behandlung von Neurodermitis und zur Stärkung der Knochen und des Bewegungsapparates geeignet. Das magnesiumreiche Wasser hilft Stress abzubauen und die Energie des Körpers zu erneuern. Das Kalium balanciert die Feuchtigkeit; das Calcium verhindert Wassereinlagerungen, entspannt die Muskeln und gleicht die Lymphflüssigkeit aus. Die Nabatäer nutzten den "schwarzen Schlamm" (Alluvium-Ablagerungen, die reich an organischen Substanzen sind), auch bekannt als "Bitumen-Teer", zur umfänglichen Gesunderhaltung - und Kleopatra die im Toten Meer enthaltenen Salzkristalle und den Mineralschlamm, um ihre Jugend zu erhalten.

Mit etwa 40% Salzkonzentration ist das Tote Meer neun Mal salziger als das Mittelmeer. Der Wasserdampf steigt kontinuierlich aus dem Toten Meer an die Oberfläche und schafft einen natürlichen Filter, der die negativen Auswirkungen der UV-Strahlung (UV-B) verringert. Der Nutzen des Toten Meeres, äußerst heilsam für die Gesundheit und Krankheiten zu sein, war schon Herodes dem Großen bekannt. Das Tote Meer ist wohltuend bei Atemwegserkrankungen wie Asthma, Problemen wie Arthritis, dermatologischen Problemen wie atopische Dermatitis und Psoriasis, wie auch für andere Krankheiten.

Einige der schönsten Sonnenuntergänge sind von den Ufern des Toten Meeres aus zu sehen. Durch den Salzgehalt des Wassers bedingt, können Sie mühelos schwimmen, im Wasser regelrecht „liegen“ und sogar eine Zeitung dabei lesen. Der enorme Salzgehalt trägt Sie wunderbar leicht und entlastet nebenbei alle Gelenke des Bewegungsapparates…
Auf den öffentlichen Stränden können Sie persönlich mit Ihren Händen graben, sich mit schaufeldicken Mineralschlamm von Kopf bis Fuß bedecken, oder Sie können sich mit einem Schlammbad in einem Spa behandeln lassen.

Unabhängig von Ihrer Wahl, Sie werden sicherlich die Tage genießen – und nicht vergessen: Fotos zu machen. Das medizinische Zentrum vom Toten Meer ist zentral gelegen, von allen Hotels aus gut erreichbar. Und: Sie können aus einer Vielzahl an Unterkünften wählen.

totes meer steib pur reisen

Hotels

Hotel Kempinski Ishtar 5* Dead Sea (Totes Meer)

  • Preise pro Person mit Frühstück: ab 989,- €
  • Aufpreis Einzelzimmer: ab 400,- €

Moevenpick Resort 5* Dead Sea (Totes Meer)

  • Preise pro Person mit Frühstück: ab 895,- €
  • Aufpreis Einzelzimmer: ab 490,- €

Crown Plaza 5* Dead Sea (Totes Meer)

  • Preise pro Person mit Frühstück: ab 875,- €
  • Aufpreis Einzelzimmer: ab 400,- €

Holiday Inn 5* Dead Sea (Totes Meer)

  • Preise pro Person mit Frühstück: ab 810,- €
  • Aufpreis Einzelzimmer: ab 350,- €

Marriott 5* Dead Sea (Totes Meer)

  • Preise pro Person mit Frühstück: ab 895,- €
  • Aufpreis Einzelzimmer: ab 490,- €

Warwick Winter Valley 4* Dead Sea (Totes Meer)

  • Preise pro Person mit Frühstück: ab 655,- €
  • Aufpreis Einzelzimmer: ab 245,- €

Dead Sea Spa 4* Dead Sea (Totes Meer)

  • Preise pro Person mit Frühstück: ab 680,- €
  • Aufpreis Einzelzimmer: ab 255,- €