Sardinien – Fly, Drive & Hike

| 0
sardinien steib pur reisen

Mit den drei Begriffen "Fly, Drive & Hike" ist die Idee für Ihre Reise schon recht gut beschrieben. Denn dieses ist eine von vielen, vielen Möglichkeiten, wie der aktive Urlaub gestaltet werden könnte. Ein Programmvorschlag, den wir sehr gerne mit Ihnen zusammen noch fertig ausarbeiten möchten, teilen Sie uns Ihre Wünsche mit!

Termine: Anreise täglich

Wählen Sie die Insel Sardinien als nächstes Urlaubsziel. Erkunden Sie die Insel mit Hilfe unserer Anregungen und genießen Sie einige Wandertage in den schönsten Gebieten. Wandern auf Sardinien heißt den natürlichen Routen der Köhler, die mit ihren Eseln die damals hergestellte Holzkohle, zum nächsten Hafen befördern mussten, zu folgen oder sich ortskundigen, erfahrenen Guides anzuvertrauen. Sie werden Gelegenheit haben, die Geschichte und die Familientraditionen kennen zu lernen und die Gastronomie dieser mythischen Insel zu erleben.

Fly, Drive & Hike – gestalten Sie Ihren Urlaub

Tag 1:

Ankunft am Flughafen Cagliari/Elmas; Übernahme des Mietautos und Fahrt zum Hotel, je nach freier Wahl. Check-in. Zeit für einen Spaziergang durch die Altstadt von Cagliari. Abendessen in einem der zahlreichen, typischen Restaurants.

Übernachtung.

Tag 2:

Nach dem Frühstück Fahrt nach Tresnuraghes (180 km) und Check-in im Hotel. Am frühen NachmitTag Fahrt nach Bosa (10 Km).Besichtigung der Altstadt und individuelle Wanderung zur Burg der Malaspina. Rückkehr nach Tresnuraghes und Abendessen.

Übernachtung.

Tag 3:

Nach dem Frühstück individueller Ausflug nach Alghero (53 Km); Besichtigung der Altstadt zu Fuß. Mittagspause in Alghero nach freier Wahl. Anschließend Fahrt nach Capocaccia und Besichtigung der Neptun Grotte über die „Escala del Cabirol“ (656 Stufen). Alternativ: Bootsfahrt zu den Neptun Gruppen vom Hafen in Alghero. Rückkehr nach Tresnuraghes und Abendessen nach freier Wahl.

Übernachtung.

Tag 4:

Frühstück, Wanderung in der Umgebung: z.B. mit örtlichem Wanderführer auf den Spuren des Gänsegeiers. Abholung mit Landrover; Dauer 3 – 4 Std. Nachmittag zur freien Verfügung oder zum Ausruhen. Abendessen.

Übernachtung.

Tag 5:

Frühstück, Check-out und Fahrt nach Guspini über die SS131 (135 Km). Check-in im Hotel in Guspini oder Umgebung, Zeit für eine erste Erkundung der Umgebung oder für ein Nickerchen. Abendessen.

Übernachtung im Hotel.

Tag 6:

Individuelle Tages Wanderung: zum Beispiel an der bekannten Costa Verde. Alternativ: Nordic Walking mit lokalem Führer. Abendessen.

Übernachtung.

Tag 7:

Rückreise.